Vorstand

Gemäß dem Statut besteht der Vorstand aus mindestens drei Mitgliedern, derzeit:

Eva Fernbach als Schriftführerin

Geboren 1982 in OÖ, lebt sie seit 2014 mit Partner und Tochter in Neukirchen bei Altmünster. Seit 2009 betreibt sie das Upcycling-Label eva.k-ARTRECYCLING, seit 2017 ist sie zertifizierte Kräuterpädagogin (LFI OÖ). Sie ist des Weiteren Psychologin, Permakultur-Praktikerin, Zero Waste Botschafterin und beschäftigt sich mit Konsumreduktion, Entschleunigung und dem einfachen Leben.
Motto: Eine andere Welt ist machbar.

Inge Sturm als Kassierin

Geboren 1954 in Roitham, zwei Kinder, lebt seit 2008 in Gmunden und war bis 2016 Pädagogin an einer Neuen Mittelschule.
Sie engagiert sich gern für Menschen, die bei uns eine neue Heimat finden wollen, versucht achtsam, entschleunigt und nachhaltig zu leben, und daher ist ihr die SOLAWI ein Herzensanliegen.

Herbert Wegscheider als Obmann

Geboren 1946 in Graz, ist nach vielen Jahren wissenschaftlicher Tätigkeit im Fach Strafrecht überwiegend an der J.K.Universität in Linz im sogenannten Ruhestand. Seit 2016 lebt er mit Ehefrau Herta in Gmunden. Neben der Solidarischen Landwirtschaft bewegt ihn die Gemeinwohlökonomie, Slowfood, das Gitarrespiel und das Wandern in den Bergen einschließlich der Tätigkeit als Wegwart des Alpenvereins. Er ist Vater von vier (erwachsenen) Kindern und Großvater von drei Enkeln, einer davon ist auch bereits erwachsen.

Jakob Fischer (kooptiert), zuständig für Bad Ischl und Bad Goisern

Geboren 1992 in Bad Ischl, ist aufgewachsen in Bad Goisern und 2020 wieder nach Bad Ischl zurück gekehrt.
Er studierte in Salzburg und arbeitet bereits seit seiner Jugend als Veranstaltungsmoderator, Reporter und Journalist. Mit Mitte 20 begann Jakob sein Leben zu verändern, bewusster zu konsumieren, den Alltag möglichst nachhaltig zu gestalten und sich mehr der inneren Stimme zuzuwenden.
Die Solawi liegt ihm besonders am Herzen, weil sie für ihn ein großartiges Beispiel ist, wie Wirtschaften in der Zukunft gelingen kann.