Biodynamische Landwirtschaft

… zeichnet sich dadurch aus, dass die bäuerliche Arbeit ganzheitlich als Zusammenklang von Mensch, Tier, Pflanze, Boden und Kosmos verstanden wird.

Wichtige Aspekte dabei sind:

  • Kreislaufwirtschaft durch Verwendung eigenen Mistkomposts
  • standortgemäßer Fruchtwechsel
  • Humusaufbau durch pfluglose Bodenbearbeitung
  • wesensgemäße Tierhaltung und Tierfütterung
  • keine chemisch-synthetischen Düngemittel, Fungizide, Herbizide oder Pestizide
  • Nachhaltigkeit und Tierwohl

demeter-Österreich ist Teil eines weltweiten Netzwerkes und gibt den zertifizierten demeter-Betrieben klare Richtlinien vor, deren Einhaltung von unabhängigen Personen streng kontrolliert wird.